Murmeltier Steckbrief: 


Murmeltier
 
Abb. Murmeltiere sind gesellige Tiere

 

Gattung: Erdhörnchen

Nagetier: drittgrößtes Nagetier in Europa

Lebensraum: Gebirgslagen oberhalb der Baumgrenze, meist an Südhängen

Fachbegriff männliches Tier: Bär

Fachbegriff weibliches Tier: Katze

Fachbegriff Jungtiere: Affen

Lebenserwartung: 12 Jahre

Körperlänge: 50 - 70 cm 

Gewicht: bis zu 3 kg

Fell: braun und wird ein Mal im Jahr gewechselt

Vorderbeine: 4 Zehen mit Krallen zum Graben

Aktivität: tagaktiv

Gangsysteme: bis zu 70 Meter lang

Sommerbau: zum Schutz vor Fressfeinden

Winterbau: mit ausgeprägter Schlafhöhle

Hauptspeise: Gräser, Kräuter, Samen

Sozialverhalten: leben in Kolonien von bis zu 20 Tieren

Warnrufe: droht Gefahr stößt der Wachposten Warnrufe aus

Hitze: vertragen sie nicht, weil sie nur wenig Schweißdrüsen besitzen

Tragezeit: 5 Wochen

Wurf: besteht durchschnittlich aus 5 Jungtieren

Junge: sind bei Geburt nackt, blind und zahnlos 

Winterschlaf: Dauer sechs bis neun Monate 

Winterschlaf II: Atmung herabgesetzt auf zwei Züge pro Minute

Hauptfeind: Steinadler

Körperfett: 1 kg wird angefuttert

Bejagung: weil sein Tunnelsystem die Kühe auf den Almen gefährdet

Volksheilkunde: sein Fett wird zur Murmeltiersalbe verarbeitet

 

Tests:


Das Murmeltier Quiz

Das Murmeltier Test 1

Das Murmeltier Test 2

 

 

Übungsblätter:


Murmeltier Steckbrief Übungsblatt

Murmeltier Einsetzübung Übungsblatt

Murmeltier Fragen Übungsblatt

Murmeltier Quiz Übungsblatt