Definition:


Eine Schlussrechnung ist ein mathematisches Verfahren, um aus drei gegebenen Werten eines Verhältnisses den unbekannten vierten Wert zu berechnen.

Direkte Proportionalität:


Beim direkten Schluss gilt:

je mehr .... desto mehr (↑ .. ↑) und je weniger ... desto weniger (↓ .. ↓)

 

Anwendungsregel:


Mehr kg Äpfel bedeutet → mehr Euro 

man muss mit der größeren Zahl multiplizieren und mit der kleineren dividieren:

z.B. Wenn 6 kg Äpfel  18 Euro kosten, müssen 8 kg Äpfel mehr kosten

d.h. ich dividiere mit 6 (kleinere Zahl) und multipliziere mit 8 (größere Zahl) - d.f. Ergebnis 24 Euro 

 

Weniger kg Äpfel bedeutet → weniger Euro 

man muss mit der größeren Zahl dividieren und mit der kleineren multiplizieren:

z.B. Wenn 6 kg Äpfel 18 Euro kosten, müssen 4 kg Äpfel weniger kosten

d.h. ich dividiere mit 6 (größere Zahl) und multipliziere mit 4 (kleinere Zahl) - d.f. Ergebnis 12 Euro

 

Tests:


Schlussrechnung direkt, indirekt Quiz 1
Schlussrechnung direkt/indirekt Quiz 2
Schlussrechnung direktes/indirekt Test 1
Schlussrechnung direktes/indirekt Test 2
Schlussrechnung direktes/indirekt Test 3
Schlussrechnung direktes Verhältnis 1
Schlussrechnung direktes Verhältnis 2
Schlussrechnung Tabelle Test 1

.

Videos:


Schlussrechnung direktes Verhältnis Schnellzug Video

Schlussrechnung Preisberechnung Video

Schlussrechnung Tunneldurchfahrt Video

Schlussrechnungen direkt, indirekt, nicht proportional Video

Schlussrechnungen Durchschnittsgeschwindigkeit Video

 

Übungsblätter:


Direkt, indirekt oder nicht proportional Übungsblatt 1

Direkt, indirekt oder nicht proportional Übungsblatt 2

Direkte Proportionalität Aufgabenblatt

Direktes oder indirektes Verhältnis Übungsblatt

Dreisatz Kopfrechnungen Übungsblatt 1

Dreisatz Kopfrechnungen Übungsblatt 2

Schlussrechnung direktes Verhältnis Aufgabenblatt

Schlussrechnungen direktes Verhältnis Übungsblatt