Verb 4 Konjugationsformen:


Verben kann man auf 4 verschiedene Arten konjugieren:

Person und Numerus, Tempus, Modus und Genus. 

Verb 4 Konjugationsformen

 

Nach Person und Numerus (Personalformen):


Hier wird das Verb nach Person (ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie) und nach Numerus (Singular und Plural) konjugiert. 

z.B. lesen: 

Singular
1.P.EZ.: ich lese
2.P.EZ.: du liest
3.P.EZ.: er/sie/es liest
Plural
1.P.MZ.: wir lesen
2.P.MZ.: ihr lest
3.P.MZ.: sie lesen
 

Nach dem Tempus (Zeiten):


Hier wird das Verb nach den Zeitformen Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft konjugiert.

Präsens: Erika liest ein Buch.

Präteritum: Erika las ein Buch.

Perfekt: Erika hat ein Buch gelesen.

Plusquamperfekt: Erika hatte ein Buch gelesen.

Futur I: Erika wird ein Buch lesen.

Futur II: Erika wird ein Buch gelesen haben.  

 

Nach dem Modus (Aussage):


Hier wird das Verb hinsichtlich des Modus (Wirklichkeitsform, Möglichkeitsform und Befehlsform) konjugiert.

Indikativ: Erika liest ein Buch. 

Konjunktiv I:  Erika lese ein Buch, sagt Frank.

Konjunktiv II: Erika läse ein Buch, hätte sie Zeit. 

Imperativ: Erika, lies ein Buch!

 

Nach dem Genus (Handlungsrichtung):


Hier wird das Verb nach der Handlungsrichtung (Aktiv und Passiv) konjugiert. 

Aktiv: Erika liest ein Buch.

Vorgangspassiv: Ein Buch wird von Erika gelesen.

Zustandspassiv: Ein Buch ist gelesen.

 

Tests:


 

Übungsblätter: