Anredepronomen:


Wir unterschieden bei den Anredepronomen hinsichtlich Rechtschreibung, ob es sich um eine vertraute oder nicht vertraute Person handelt:

- Kleinschreibung bei vertrauten Personen

- Großschreibung bei nicht vertrauten Personen

 

 Anredepronomen

 

Anrede an vertraute Personen:


Rechtschreibung:

Hier werden die Anredepronomen kleingeschrieben.

 

Bildung:

2. Person Singular und Plural der Personalpronomen

 

Beispiele für vertraute Anredepronomen:

du, dir, dich, deine, euer, euch, …

 

Verwendung Singular:

Wie geht es dir?

Hast du meine E-Mail bekommen?

Ich erwarte deine rasche Rückmeldung.

 

Verwendung Plural:

Wie geht es euch?

Habt ihr meine E-Mail bekommen?

Ich erwarte eure rasche Rückmeldung

 

Anrede an nicht vertraute Personen:


Rechtschreibung:

Hier werden die Anredepronomen großgeschrieben.

 

Bildung:

3. Person Plural der Personalpronomen

 

Beispiele für nicht vertraute Anredepronomen

Sie, Ihnen, ihr, … Höflichkeitsform

 

Verwendung Singular/Plural:

Wie geht es Ihnen ?

Haben Sie meine E-Mail bekommen?

Ich erwarte Ihre rasche Rückmeldung.

 

PDF-Blätter zum Ausdrucken:


Anredepronomen Merkblatt 

Anredepronomen Übungsblatt